Liebe ist Ihre Chance

Wie schon gesagt, alles braucht – und hat! – eine entsprechende Mentalität und genau darin liegt die ganz große Chance vor allem für Kleinkunst-Handwerker und Kleinunternehmer.

Äthiopischer Mokka ist zu Hause unser Lieblingskaffee. Und um ein wirklich fantastisches Kaffeeerlebnis hinzubekommen, braucht man dazu – natürlich – einen erstklassigen Kaffee, frisch geröstet und vor der Zubereitung frisch gemahlen (für letzteres brauchen Sie eine verdammt gute Mühle … sparen Sie auf gar keinen Fall an der Mühle!).

Kaffee, glaubt man vielleicht gar nicht, baut nach der Röstung relativ schnell ab. Selbst als ganze Bohnen. Mein Röster weiß das natürlich:

„Kaufen Sie besser nur für eine Woche ein,” sagt er, „oder Sie kaufen für zwei Wochen und frieren die Hälfte ein. Unser Kaffee ist zu 100 % ausgeröstet – einfach in eine Plastiktüte und ab in den Gefrierschrank.”

Interessant ist, dass unser Röster auch Kaffeedosen anbietet – mit seinem Logo drauf. Sieht toll aus. Für 500 Gramm Packungen. Wir brauchen aber, wie viele andere auch, 250 Gramm in der Woche … diese Größe hat er aber nicht!

Warum hat er keine Dosen in dieser Größe? Weil viele Kunden gar keine kaufen. Dosen sind nur ein Zubrot. Ein bisschen bezahlte Werbung, wenn Sie so wollen. Nett anzuschau’n, aber sonst nix. Er bietet an, was sich rechnet. Er ist Kaufmann. Für ihn gelten Zahlen – zu allererst die Abverkaufszahlen des Kaffees. Er ist erfolgreich, wenn er viel Kaffee verkauft.

Liebe erzählt sich über den Blick für Details! Es ist das, was jemanden dazu bringt, die Naht zum fünften Mal aufzutrennen oder eine Pappschachtel zum zehnten Mal anzugehen, weil alles davor nicht perfekt war. Liebe ist die Chance für Kleinunternehmer und Kleinkunst-Handwerker! Liebe ist genau Ihre Chance!. Wären Sie Kaffeeröster, wäre Ihr Erfolg der totale Kaffeegenuss Ihres Kunden und nicht die Menge verkauften Kaffees. Vorfreude, Zubereitung und Trinkgenuss – Sie würden sich um alles kümmern, um Ihrem Kunden dieses Erlebnis zu ermöglichen – weil Ihnen Ihre Kunst mehr bedeutet als ein vernünftiger Return on Investment! Weil Ihnen die Liebe, der Spaß an der Gestaltung des Kundenerlebnisses, wichtiger wäre als alles andere.

Natürlich brauchen Sie ein bestimmtes Maß an Profitabilität. Gar keine Frage. Aber Ihr Ziel wären keine Zahlen auf der Ladenkasse, sondern die leuchtenden Augen Ihrer Kunden – und die bekommen Sie nur, wenn Sie sich voll und ganz einbringen in das was Sie machen. Und das wiederum können Sie nur, wenn Sie lieben, was Sie machen – glauben Sie mir: Wenn Sie ein noch kleines, zartes Geschäft haben, ist Liebe Ihre einzige Chance! Alles andere muss sich dem unterordnen.

Viel Erfolg! 🙂

Comments on this entry are closed.

  • Kunden merken den Unterschied. Schwer in Worte zu packen, aber vorhanden.
    Es ist das gewisse Etwas, oder im obigen Bezug: das gewisse Extra, das einen noch mal mit dem Blick der Kunden aufs Produkt sehen lässt. Und es noch scöner machen möchte.

    So zu arbeiten ist ein unvergleichlicher Genuss, eine besondere Währung.
    Es ist das, was Kunden wiederkehren lässt. Freiwillig. 🙂
    Die dann spürbare Verbindung ist unvergleichlich schön.

    • rk-f

      … weshalb ich schon beim Hören des Wortes Kundenbindungsprogramme würgen muss …

  • Dieser Text spricht mir aus der Seele und meinem Engel der Leidenschaft auch:

    „Wenn du das, was du tust, mit Liebe füllst und mit Leidenschaft erfüllst, dann wachsen dir Flügel!“ (Connie Albers – Engelwerkstatt)

    • rk-f

      🙂 Schön, wenn ich Ihnen etwas geben konnte 🙂 … Vielen Dank auch für Ihr Zitat! 🙂